moon-shadow


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  LoginLogin  AnmeldenAnmelden  SuchenSuchen  FAQFAQ  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
chanchan
 
Sora
 
Ice
 
Battlefoxx
 
Neceron
 
Levan_Kujak
 
Ophiudhos
 
Statistik
Wir haben 7 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ophiudhos.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 305 Beiträge geschrieben zu 58 Themen

Teilen | 
 

 Storyline^^

Nach unten 
AutorNachricht
chanchan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 16.11.10
Alter : 22
Ort : Don´t know!!!

Charakter
Name: Eleonora
Alter: 17
Rasse: Vampir

BeitragThema: Storyline^^   Mi Nov 24, 2010 7:01 pm

So Leute. Ich erzählen euch mal ne Geschichte. Es gibt eine Zauberschule... Wie das kommt euch bekannt vor?? Achso! Ihr denkt an Harry Potter, diese armselige Parodie. Werft die Bücher einfach weg. Es geht um eine ganz andere Geschicht mit ganz anderen Abenteuern und einer ganz anderen Schule. Es geht um Mogelwords.
Unsere Hauptperson Cary Dotter ist eine Fee. Mit Flügelchen und Zauberstab. ihre Freunde Don Kugli und Sara Ecke sind bei allen Abenteuern dabei. Wie z.b. das lägendäre Abenteuer mit der Waschmaschine oder die Reise nach Klolandia.
Oh ja! Cary ist eine wahre Heldin, was sie bewiesen hat im Kampf gegen den Drachen der Schönen-Bösen Prinzessin.

Nun wie auch immer. Wir wollen ja nicht von Abenteuern, wie dem Sieg über den Weißen Ritter reden. Wir wollen etwas über das Schloss erfahren.
Mogelwords ist eine zuckersüße Schule. Wörtlich. Gezaubert aus Zucker, Schokolade und Keksen. Eines der größten Gebäude in moon-shadow, der Zauberwelt. Gegründet wurde sie von Evelina Hexato, der Vampirin. Nicht zu verwechseln mit ihrer bösen kleinen Schwester, die für ihr Leben gerne kids die Hänsel und Gretel heißen terrorisiert (wahrscheinlich eine psychische Störung weil aus ihrem Leben nichts geworden ist). Evelina ist der Traum aller Zwerge. Sie steht jedoch eher auf Werwölfe. Und diese stehn eher auf Meerjungfrauen und diese können wiederrum nichts mit haarigen Nichtschwimmern anfangen.
Jaja. So schwer und kompliziert ist das Leben in der Zauberwelt.
Es ist schwer sich am Samstag zu entscheiden ob man im Keller der schule einen Lakritz-Basilisken ausfindig machen soll und diesen dann gnadenlos aufisst oder ob man sich eine große Torte zaubern soll (bzw. eine Hexe fragt ob sie einem eine zaubert) und damit Kanibalische-Zuckerwatte-Hasen anlockt um diese dann wiederrum in Marshmallows verwandelt und dann bratet. Ihr habt recht... Der Basilisk ist zu anstrengend.

Nun wie auch immer. Kehren wir zu der schule zurück. Großes Schloss auf dem Berg Ascorbin. Wer hier unterrichtet wird muss ein irgend eine Art Zauberwesen sein und einen Funken Talent im Blut haben, oder sehr viel Geld (es wird mit Schokotalern bezahlt) und gut Aussehen. Kluge Leute werden natürlich auch genommen.
Und zum zahlreichsten mal: Zurück zum Thema! Schaun wir mal was Cary und ihre Freunde gerade machen. Sie sitzen im Biologie Unterricht und nehmen.... eh.... das lassen wir mal lieber..... Einen Tag später sitzen sie in Zaubertränke lernen sie wie man eine Gift braut das einen die Augen ausfallen lässt. Ihr denkt das ist nutzlos?? Ihr habt recht. Es ist nutzlos.
Was solls. Ich die Erzählerin (moon-shadow Mitglied Ice, die den Text verfasst hat) hab keinen bock mehr.

Ihr könnt ja selber bei Cary vorbei schauen oder etwas in der Schule mitmischen. Vielleicht werdet ihr mal Schulleiter/in oder macht erfolgreich euern Abschluss.
Also byebye
Nach oben Nach unten
 
Storyline^^
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Episodengeschichte] Die Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
moon-shadow :: Zum rpg :: Storyline etc.-
Gehe zu: